Das Dojo ist offen und Interessierte sind für Probetrainings willkommen.

Dojo = Ort des Weges

Gemeinsam in Harmonie

Das Dojo ist der Ort wo in der Gemeinschaft mit Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ernsthaft trainiert wird. Freude und persönliches Wachstum sind uns dabei wichtig, damit das Gelernte im Alltag mit Familie, Beruf und Schule umgesetzt werden kann.

Das Dojo «Aikido Ennetbaden» wurde 2005 von Rosmarie Imperatori (Herzig), 5. Dan Aikikai, gegründet. 2016 wurde es vom «Verein Aikido Ennetbaden» übernommen. Die Trainings werden seitdem von einem Team aus Schwarzgurtträger*innen des Vereins geleitet. Rosmarie Imperatori hat als Dojo-Cho weiterhin die technische Verantwortung inne. Sie unterrichtet selbst noch zu besonderen Anlässen.

Im Dojo